Plauen: Brandanschlag mit Klopapier

Plauen - Das ist ja unglaublich: Am Mittwochabend verübte ein Unbekannter einen Brandanschlag auf ein Mietshaus in der Hainstraße in Plauen - mit einer brennenden Rolle Toilettenpapier.

Am Mittwochabend zündete ein Unbekannter Klopapier in einem Mietshaus in Plauen an (Symbolbild).
Am Mittwochabend zündete ein Unbekannter Klopapier in einem Mietshaus in Plauen an (Symbolbild).  © 123Rf/Ihar Leichonak

Der Täter gelangte nach 20 Uhr in das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses und zündete dort eine Papierrolle an. Ausgerechnet jetzt! Gilt Klopapier in Zeiten der Hamsterkäufe doch als besonders heiße Ware.

Das Papier drohte ein Feuer im Treppenhaus auszulösen. Zum Glück reagierten Anwohner schnell, löschten den Brand mit einer Wasserflasche. 

Die Kripo ermittelt wegen versuchter schwerer Brandstiftung.

Die Kripo ermittelt nun wegen schwerer Brandstiftung (Symbolbild).
Die Kripo ermittelt nun wegen schwerer Brandstiftung (Symbolbild).  © 1232rf/Udo Herrmann,

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0