Autos mit Steinen beworfen: Mehrere Tausend Euro Schaden

Plauen - Das hätte richtig gefährlich werden können: In Plauen haben Unbekannte Steine auf fahrende Autos geworfen.

Zwei Geschädigte der Stein-Attacke meldeten sich bei der Polizei. (Symbolbild)
Zwei Geschädigte der Stein-Attacke meldeten sich bei der Polizei. (Symbolbild)  © limsagul/123RF

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, passierten die Attacken in der Nacht zu Samstag, kurz nach Mitternacht an der Einmündung Oelsnitzer Straße/Leibnitzstraße im Ortsteil Reinsdorf.

Laut Polizei bewarfen die Täter mehrere fahrende Fahrzeuge. 

"Zwei Geschädigte meldeten sich bei der Polizei", so ein Sprecher.

An den beiden Autos entstand ein Schaden von insgesamt 3000 Euro.

Die Polizei sucht nach Zeugen und weiteren Geschädigten des Vorfalls. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei in Plauen unter Telefon 03741/140 zu melden.

Titelfoto: limsagul/123RF

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0