VW kommt in Gegenverkehr und löst Auffahrunfall aus: Zwei Verletzte

Rodewisch - In Rodewisch wurden am Dienstagnachmittag bei einem Unfall zwei Personen verletzt.

Bei dem Unfall in Rodewisch wurden zwei Personen verletzt.
Bei dem Unfall in Rodewisch wurden zwei Personen verletzt.  © David Rötschke

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Fahrer eines VW-Bus (59) auf der Äußeren Lengenfelder Straße in Richtung Lengefeld unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der VW auf die Gegenfahrbahn.

Dort stieß der Bus frontal mit einem Hyundai zusammen. "In der Folge fuhr der hinter dem Hyundai fahrende Suzuki auf", so ein Polizeisprecher.

Bei dem Unfall wurden die Fahrerin (44) und ihre 14 Jahre alte Beifahrerin des Hyundai verletzt.

Klaus Wolf (69) ist seit 55 Jahren bei der Feuerwehr, plötzlich brennt sein eigenes Haus!
Vogtland Nachrichten Klaus Wolf (69) ist seit 55 Jahren bei der Feuerwehr, plötzlich brennt sein eigenes Haus!


Es entstand ein Schaden von rund 12.000 Euro.

Titelfoto: David Rötschke

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: