Simson-Fahrer fliegt bei Unfall übers Auto

Auerbach - Am Montagnachmittag krachte es in Auerbach (Vogtland) gewaltig. Ein Mopedfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Der Simson-Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus.
Der Simson-Fahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus.  © B&S

Gegen 16 Uhr knallte auf der B169 Höhe der Tankstelle ein Simson-Fahrer (15) mit einem Opel (47) zusammen.

Dieser wollte von Crinitzleithen auf die Hauptstraße abbiegen und übersah dabei den von links kommenden Mopedfahrer.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer von seiner Simson geschleudert und landete auf der Straße.

Polizei nimmt in Plauen mehrere Dealer fest und stellt Crystal sicher
Vogtland Nachrichten Polizei nimmt in Plauen mehrere Dealer fest und stellt Crystal sicher

Der 15-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.
An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.  © B&S

Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr Auerbach mit acht Kameraden im Einsatz.

Titelfoto: B&S

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: