Spieglein, Spieglein an der Wand ... Sächsische Fotografin auf der Suche nach wahrer Schönheit

Plauen - Eine Kamera. Mehr braucht Kristin Lehmann (36) nicht, um die Schönheit der Frauen einzufangen. Zehn Jahre lang begab sich die Künstlerin in Sachsen auf die Suche nach herausragenden Gesichtern, schuf über 200 Porträts und kann die Frage, was wahre Schönheit ausmacht, nun beantworten.

Ihre Fotos können aktuell in Plauen bestaunt werden. Auf mehr als 200 Porträts zeigt die Künstlerin die vielen Facetten von weiblicher Schönheit.
Ihre Fotos können aktuell in Plauen bestaunt werden. Auf mehr als 200 Porträts zeigt die Künstlerin die vielen Facetten von weiblicher Schönheit.  © Kristin Lehmann

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? "Auf jeden Fall nicht immer die scheinbar perfekte 90-60-90-Frau", sagt Kristin Lehmann. Für die Fotografin aus Plauen liegt Schönheit nicht nur in der Optik, sondern im Herzen einer Frau.

"Charakter, Lebenserfahrung und die Geschichte eines Menschen bringen für mich viel mehr Schönheit hervor als ein makelloses Gesicht."

Um die besondere Schönheit der Frauen sichtbar zu machen, begann Kristin Lehmann vor zehn Jahren Damen aus ihrem Umfeld zu porträtieren, die für sie wunderschön sind. "Das sind allesamt ganz normale Frauen, Freundinnen, Familienmitglieder aller Körperformen und jeden Alters."

Er griff seine eigenen Kollegen an: Verfahren gegen Polizist eingeleitet
Vogtland Nachrichten Er griff seine eigenen Kollegen an: Verfahren gegen Polizist eingeleitet

Die Message der Fotokünstlerin: "Schönheit hat viele Facetten." Ihr liebstes Porträt: "Definitiv das Foto meiner Zwillingsschwester. Das wurde unmittelbar nach der Geburt ihres Kindes aufgenommen."

Kristin Lehmann (36) dokumentierte zehn Jahre lang ihre Suche nach Schönheit.
Kristin Lehmann (36) dokumentierte zehn Jahre lang ihre Suche nach Schönheit.  © Kristin Lehmann

Mehr als 200 Bilder schuf Kristin, die sie aktuell unter dem Namen "Meru" in der Plauener Galerie "Forum K" an der Neundorfer Straße 4 ausstellt. Besucher können die Porträts bis zum 4. Juli, Donnerstag bis Sonntag von 13 bis 17 Uhr bewundern. Der Eintritt ist frei.

Titelfoto: Kristin Lehmann

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: