Suff-Unfall im Vogtland: Seat kracht in geparkten BMW

Auerbach/V. - Am Dienstagabend hat eine betrunkene Autofahrerin (64) in Auerbach/Vogtland einen Unfall verursacht.

Der BMW musste nach dem Unfall abgeschleppt werden.
Der BMW musste nach dem Unfall abgeschleppt werden.  © David Rötzschke

Wie die Polizei mitteilt, war die 64-Jährige gegen 21 Uhr mit ihrem Seat Leon in der Kaiserstraße unterwegs. Dabei kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten BMW.

Die Fahrerin war zum Unfallzeitpunkt nicht ganz nüchtern: "Bei der Unfallaufnahme nahmen die Beamten einen Alkoholgeruch wahr. Ein Test ergab 1,5 Promille", so ein Polizeisprecher.

Die Frau musste zur Blutentnahme, ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Sowohl der Seat als auch der BMW mussten abgeschleppt werden.

Die Seat-Fahrerin war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen geparkten BMW geknallt.
Die Seat-Fahrerin war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen geparkten BMW geknallt.  © David Rötzschke

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 14.000 Euro.

Titelfoto: David Rötzschke

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0