Tödlicher Unfall im Vogtland: Biker stirbt nach Frontalcrash

Neumark - Tödlicher Motorradunfall im Vogtland.

Im Vogtland wurde ein Motorradfahrer (44) bei einem Unfall tödlich verletzt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. (Symbolbild)
Im Vogtland wurde ein Motorradfahrer (44) bei einem Unfall tödlich verletzt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. (Symbolbild)  © 123 RF/ Christian Horz

Ein Motorradfahrer (44) ist am Freitagabend auf der B173 bei Neumark tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der 44-Jährige mit seiner Honda in Richtung Schönfels unterwegs, als er frontal mit einem Audi A3 (Fahrer: 18) kollidierte.

Der Audi kam ihm plötzlich auf seiner Fahrbahn entgegen.

"Das Motorrad geriet in Brand. Der Motorradfahrer verstarb sofort an der Unfallstelle", so ein Polizeisprecher.

Vom Parkplatz ins Krankenhaus: 84-Jähriger bei Unfall schwer verletzt
Vogtland Nachrichten Vom Parkplatz ins Krankenhaus: 84-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Der Audi-Fahrer wurde verletzt und kam ins Krankenhaus.

Sowohl die Honda als auch der Audi wurden bei dem Unfall völlig zerstört. Der Schaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt.

Die Bundesstraße musste nach dem Crash für rund drei Stunden voll gesperrt werden.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt das Autobahnpolizeirevier Reichenbach unter Telefon 03765/500 entgegen.

Titelfoto: 123 RF/ Christian Horz

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: