Laster kommt von A72 ab: 800 Liter Diesel drohten auszulaufen

Treuen - Der Fahrer eines Lasters hätte am Montagmorgen beinahe eine Umweltkatastrophe ausgelöst! 

Ein Laster kam am Montagmorgen von der A72 ab.
Ein Laster kam am Montagmorgen von der A72 ab.  © Mike Müller

Der 40-Jährige war auf der A72 in Richtung Chemnitz unterwegs, als er aus bisher ungeklärter Ursache in Höhe der Abfahrt Treuen von der Autobahn abkam.

Der Laster fuhr etwa 150 Meter über eine Wiese, kam anschließend zurück auf die Fahrbahn und fuhr mehrere Verkehrsschilder um. Dabei riss auch der Tank des Lkws auf - 800 Liter Diesel drohten auszulaufen! 

Die Feuerwehr wurde alarmiert, pumpte den restlichen Kraftstoff ab. 

Etwas Diesel geriet trotzdem ins Erdreich. Aus diesem Grund war Umweltfirma im Einsatz.


Der Tank des Lasters wurde beschädigt, es lief Diesel aus.
Der Tank des Lasters wurde beschädigt, es lief Diesel aus.  © Mike Müller

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Der Fahrer bleib unverletzt.

Titelfoto: Mike Müller

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0