Unter Drogen: Mann erneut ohne Führerschein mit Krankenfahrstuhl unterwegs

Reichenbach - Unter Drogen und ohne Führerschein war ein Mann (35) zum wiederholten Male mit einem Krankenfahrstuhl im Vogtland unterwegs.

Immer wieder war ein 35-Jähriger mit diesem Fiat Cinquecento (Krankenfahrstuhl) ohne Führerschein unterwegs.
Immer wieder war ein 35-Jähriger mit diesem Fiat Cinquecento (Krankenfahrstuhl) ohne Führerschein unterwegs.  © Kristin Schmidt

Wie die Polizei mitteilte, stoppte eine Streife den jungen Mann mit seinem Fahrzeug am Dienstagabend auf der Heinrich-Ludwig-Jahn-Straße.

Der Fahrer eines Krankenfahrstuhls (25 km/h) fuhr wiederholt ohne gültige Fahrerlaubnis und stand unter dem Einfluss berauschender Mittel.

Die Polizei stellte den Wagen sicher, da der Mann wiederholt ohne Fahrerlaubnis fuhr.

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: