Viele Vitamine, wenig Fett! Hier gibt's neuerdings Kamelmilch-Eis

Plauen - Ice, Ice Baby! Vogtländische Feinschmecker tummeln sich an heißen Tagen gern auf der Rädelstraße in Plauen. Denn im Parkhotel wird neuerdings Eis aus Kamelmilch alias "dem weißen Gold der Wüste" serviert!

Parkhotel-Chef Udo Gnüchtel (51) serviert neuerdings Eis aus Kamelmilch.
Parkhotel-Chef Udo Gnüchtel (51) serviert neuerdings Eis aus Kamelmilch.  © Ralph Kunz

Was darf's sein? Honig-Mandel, Halva-Vanille, Schokolade, wilder Safran oder doch lieber das pure, unverfälschte Vergnügen aus Kamelmilch?

Fünf Luxus-Eissorten bietet Hotelchef Udo Gnüchtel (51) seinen Kunden seit Neuestem an. Für satte 4,50 Euro pro Kugel ist der Genuss zwar nicht preiswert, dafür aber ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis.

"Das Eis ist viel cremiger als herkömmliche Sorten", so Udo Gnüchtel. "Das ist ein ganz anderes Mundgefühl."

Schwere Unfälle mit Verletzten im Vogtland
Vogtland Nachrichten Schwere Unfälle mit Verletzten im Vogtland

Der Gastronom erklärt: "Kamelmilch ist vom Geschmack sanfter als Ziegen-, aber intensiver als Kuhmilch und kann zwischen nussig, rauchig oder sogar leicht salzig variieren."

Zudem ist das "weiße Gold der Wüste", wie Kamelmilch aufgrund seiner Kostbarkeit in den trockenen Gebieten genannt wird, sehr gesund: Kamelmilch ist reich an Vitaminen und Nährstoffen, hat einen hohen Eisenanteil, Vitamin C sowie einen geringen Fettgehalt und ist somit auch für Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet.

Für 4,50 Euro pro Kugel gibt's hier Eiscreme für Feinschmecker.
Für 4,50 Euro pro Kugel gibt's hier Eiscreme für Feinschmecker.  © Ralph Kunz

Das Luxus-Eis lässt sich der Hotelchef aus einem Unternehmen aus dem Harz anliefern.

Titelfoto: Ralph Kunz

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: