Tragisches Unglück im Vogtland: Mann beim Baumfällen schwer verletzt

Plauen - Bei Baumfällarbeiten in Plauen (Vogtlandkreis) ist ein 63-Jähriger schwer verletzt worden.

Der Schwerverletzte musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. (Symbolbild)
Der Schwerverletzte musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. (Symbolbild)  © Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa

Am Freitagnachmittag kam es in einer Wochenendhaussiedlung zu dem tragischen Unglücksfall.

Wie die Polizei mitteilte, wurde ein 63-jähriger Mann von einem Stamm getroffen, als die professionellen Baumfäller (34, 48) einen etwa sechs Meter hohen Baum umlegten.

Er erlitt dadurch schwerste Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Die Kriminalpolizei ermittelt die Umstände des Unglücks vom Freitagnachmittag.

Titelfoto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0