Frontalkollision in Auerbach: Zwei Frauen schwer verletzt  

Auerbach - Zwei Frauen sind in Auerbach (Vogtlandkreis) bei einem Frontalzusammenstoß mit ihren Autos schwer verletzt worden.

Eine Mercedesfahrerin geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem anderen Auto.
Eine Mercedesfahrerin geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem anderen Auto.  © DPA

Eine 68-Jährige sei am Montagnachmittag aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Mercedes auf der Klingenthaler Straße auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit dem Mercedes einer Gleichaltrigen zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. 

Beide wurden durch die Kollision in den Autos eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. 

Sie kamen schwer verletzt ins Krankenhaus - eine von ihnen per Rettungshubschrauber.

Beide Autos mussten nach dem Unfall abgeschleppt werden. 

Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt 60.000 Euro. 

Die Fahrbahn musste zur Bergung und Reinigung für mehrere Stunden gesperrt werden. 

Bei dem Unfall wurden zwei Frauen schwer verletzt.
Bei dem Unfall wurden zwei Frauen schwer verletzt.  © David Rötzschke

Titelfoto: David Rötzschke

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0