Nach Küchenbrand: Zwei Frauen schwer verletzt

Mylau - Am Montagabend kam es zu einem Feuerwehreinsatz in Reichenbach (Vogtland).

Kurz vor 20 Uhr wurde die Feuerwehr am Montagabend zu einem Küchenbrand in Mylau gerufen.
Kurz vor 20 Uhr wurde die Feuerwehr am Montagabend zu einem Küchenbrand in Mylau gerufen.  © Mike Müller

Ersten Informationen nach war dort im Ortsteil Mylau gegen 19.50 Uhr ein Brand in einer Küche eines Wohnhauses in der Reichenbacher Straße ausgebrochen.

Als Ursache wurde ein angebranntes Essen ausgemacht.

Die Feuerwehr konnte den entstandenen Schwelbrand schnell löschen, jedoch nicht mehr verhindern, dass die Küche stark verrußt wurde.

Aufgrund des Qualms in der Wohnung erlitten eine 81-jährige Mieterin und ihre 76-jährige Besucherin eine Rauchgasvergiftung und mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der bei dem Brand entstandene Sachschaden liegt nach Angaben der Polizei bei etwa 2500 Euro.

Ungewiss ist hingegen noch, wann die Bewohnerin zurückkehren kann.

Titelfoto: Mike Müller

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0