Zwei Verletzte bei Unfall: VW schleudert nach Zusammenstoß von Straße

Plauen - Bei einem Zusammenstoß zweier Autos sind in Plauen (Vogtlandkreis) zwei Männer verletzt worden.

In Plauen sind am Donnerstag ein VW und ein Kia zusammengestoßen. Wie die Polizei berichtet, wurden beide Fahrer verletzt. (Symbolbild)
In Plauen sind am Donnerstag ein VW und ein Kia zusammengestoßen. Wie die Polizei berichtet, wurden beide Fahrer verletzt. (Symbolbild)  © Arno Burgi / dpa

Ein 53 Jahre alter VW-Fahrer fuhr am Donnerstagnachmittag im Ortsteil Reißig auf der Chamissostraße und stieß auf der Kreuzung Reißiger Straße mit einem Kia (Fahrer: 32) zusammen.

Daraufhin wurde der VW von der Straße geschleudert, durchbrach ein Leitgeländer und kam abseits der Fahrbahn an einem Zaun zum Stehen.

Beide Fahrer wurden bei dem Crash verletzt.

Vermülltes Haus wird zur Todesfalle: Messie-Paar verbrennt bei Feuer-Drama
Vogtland Nachrichten Vermülltes Haus wird zur Todesfalle: Messie-Paar verbrennt bei Feuer-Drama

Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


Wie die Polizei am Freitag mitteilte, entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von 17.500 Euro.

Titelfoto: Arno Burgi / dpa

Mehr zum Thema Vogtland Nachrichten: