Nix wie weg in die weite Welt! Sachsens Politiker im Dienstreise-Fieber

Sachsen - "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien": Abgesehen vom Land, wo die Zitronen blühen, zieht es die Sachsen nach Auskunft von Reiseexperten in diesem Jahr innereuropäisch verstärkt nach Spanien und Griechenland.

Da kann man schon mal ein Selfie machen: Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (48, SPD) vor Schloss Edinburgh (Schottland). Am Freitag kehrt er von seiner Reise ins Vereinigte Königreich zurück.
Da kann man schon mal ein Selfie machen: Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (48, SPD) vor Schloss Edinburgh (Schottland). Am Freitag kehrt er von seiner Reise ins Vereinigte Königreich zurück.  © Kristin Schmidt

Sachsens Politik wartet gar nicht erst bis zum Urlaub. Viele waren schon im Ausland oder fahren gerade jetzt, nachdem ihnen zuvor Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte. Das sind derzeit die beliebtesten Reiseziele sächsischer Politiker.

Portugal

Der Sozialausschuss des sächsischen Landtags ist noch bis einschließlich Freitag in Lissabon. Neben Alexander Dierks (34, CDU), Petra Ĉagalj Sejdi (44, Grüne), Susanne Schaper (44, Linke) und Doreen Schwietzer (50, AfD) ist auch Gesundheitsministerin Petra Köpping (63, SPD) mit von der Partie.

Rechtsextreme und Reichsbürger in Sachsen: So viele von ihnen haben einen Waffenschein
Sachsen Rechtsextreme und Reichsbürger in Sachsen: So viele von ihnen haben einen Waffenschein

Das Programm klingt nach Arbeit: Treffen mit dem deutschen Botschafter Martin Ney, mit Stadträtin Laurinda Alves (Umgang mit Geflüchteten), Besuche im Gesundheitsministerium (Corona) oder im Fraunhofer-Institut.

Schon Anfang des Monats tagten die Mitglieder des sächsischen Kabinetts in Brüssel.
Schon Anfang des Monats tagten die Mitglieder des sächsischen Kabinetts in Brüssel.  © Zacarias Garcia
Belgiens Hauptstadt: Heimat von Manneken Pis und Atomium.
Belgiens Hauptstadt: Heimat von Manneken Pis und Atomium.  © 123RF/dimarik16
Mit Blick auf den Tejo: Der Sozialauschuss mit Alexander Dierks (34, CDU) und Gesundheitsministerin Petra Köpping (63, SPD) jagt noch bis Freitag von Termin zu Termin durch Lissabon.
Mit Blick auf den Tejo: Der Sozialauschuss mit Alexander Dierks (34, CDU) und Gesundheitsministerin Petra Köpping (63, SPD) jagt noch bis Freitag von Termin zu Termin durch Lissabon.  © SLT
Portugals Hauptstadt ist ein beliebtes Reiseziel.
Portugals Hauptstadt ist ein beliebtes Reiseziel.  © Sean Pavone
Schöne Aussicht: Regionalminister Thomas Schmidt (61, CDU) spricht in der Steiermark aktuell über Holzbau und die Halbleiterindustrie.
Schöne Aussicht: Regionalminister Thomas Schmidt (61, CDU) spricht in der Steiermark aktuell über Holzbau und die Halbleiterindustrie.  © Sven Gleisberg

Berge, Schlösser und Tagungen

Berge und Wald satt gibt's im Süden Österreichs.
Berge und Wald satt gibt's im Süden Österreichs.  © imago/allOver

Österreich

Sachsens Regionalminister Thomas Schmidt (61, CDU) hält sich seit Mittwoch in der Steiermark auf. Dort unterhält er sich auf Einladung von Landesrat Christopher Drexler über die Transformation der Wirtschaft. Inhaltlich geht es in erster Linie um die Themen Auto, Holzbau und die Halbleiterindustrie.

England

Wohngenossen ziehen Bilanz: "Bezahlbares Wohnen heißt vor allem bezahlbare Energie"
Sachsen Wohngenossen ziehen Bilanz: "Bezahlbares Wohnen heißt vor allem bezahlbare Energie"

Trotz oder gerade wegen des Brexits will Wirtschaftsminister Martin Dulig (48, SPD) die Wirtschaftsbeziehungen zu Großbritannien ausbauen. Die 25-köpfige Delegation besucht unter anderem die Hauptstadt London und das schottische Edinburgh. England ist der drittwichtigste Handelspartner für Sachsen. Die Reise war bereits zu einem früheren Zeitpunkt geplant, wurde aber verschoben.

Belgien

Zum Geburtstag der sächsischen Vertretung in Brüssel tagte das Kabinett um MP Michel Kretschmer (48, CDU) Anfang Mai in Belgiens Hauptstadt.

Frankreich

Bereits im Herbst 2021 bahnte Justizministerin Katja Meier (42, Grüne) trotz Corona in Toulouse (Airbus) erfolgreich eine Partnerschaft mit der Region Okzitanien an.

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Sachsen: