Passend zum Wetter in Sachsen: Sieben sonnige Tipps für Euren Sonntag!

Dresden - Liebe Leser, am Sonntag gibt es Sonne satt: Wir haben für Euch sieben Tipps zusammengestellt, damit Ihr Euren Tag in Dresden, Chemnitz, Leipzig oder anderswo in Sachsen genießen können!

1. Theater im Apfelgarten

Dresden - Auf der Apfelgartenbühne im Hof des Societaetstheaters erklingt am Nachmittag (ab 16 Uhr) eine musikalische Familienvorstellung "Wie der Tschawo Sarah singen hörte" mit Karolina Petrova und Paul Hoorn (Tickets: Erwachsene 8/Kinder 5 Euro).

Den Abend widmet der Schauspieler Tom Quaas ab 20 Uhr gemeinsam mit Cordula Hanns und Paul Hoorn der Figur Till Eulenspiegel nach einer Geschichte von Alonso Alegria. Tickets (16/12/ Schüler 6,50 Euro) und Reservierung unter societaetstheater.de.

Am Sonntagabend spielt Tom Quaas im Societaetstheater in "Till Eulenspiegel – Sie könnten fliegen".
Am Sonntagabend spielt Tom Quaas im Societaetstheater in "Till Eulenspiegel – Sie könnten fliegen".  © PR

2. Rodelspaß

Altenberg - Wer aufs Rodeln im Sommer nicht verzichten kann, ist in Altenberg richtig. Von 10 bis 18 Uhr kann hier - in der Rodelhauptstadt - nach Lust und Laune ins Tal gesaust werden. Eine Fahrt kostet 3,50/2,50, Sechser-Karten 16/11 Euro. Anmeldung online unter sommerrodelbahn-altenberg.de oder direkt vor Ort.

Die Sommerrodelbahn bietet Spaß für jung und alt.
Die Sommerrodelbahn bietet Spaß für jung und alt.  © Thomas Türpe

3. Reggae-Festival

Dresden - Wie so viele Veranstaltungen sollte auch das "Hase & Hirsch"-Kinder- und Familienfestival mit dem Reggaehasen Boooo im vergangenen Sommer stattfinden. Heute gibt es ab 14 Uhr auf dem Konzertplatz Weißer Hirsch den Nachholtermin mit Musik, Spiel und Spaß für alle Reggaehasen, Skavögel, Frechdachse und Soulfrösche. Eintritt: Kinder 6/Erwachsene 12/Familien 33 Euro.

Nicht nur Bob Marley konnte Reggae spielen, auch in Dresden gibt's am Sonntag lockere Musik zu hören.
Nicht nur Bob Marley konnte Reggae spielen, auch in Dresden gibt's am Sonntag lockere Musik zu hören.  © Lucian Milasan/123rf

4. Tierpark

Chemnitz - Der Tierpark in Chemnitz freut sich auf Besucher (eine Anmeldung ist online erforderlich unter tierpark-chemnitz.de). Einst als Heimattierpark im Jahr 1964 eröffnet sind heute hier seltene und bedrohte Tierarten aus der ganzen Welt zu Hause. Geöffnet von 9 bis 19 Uhr. Eintritt: 6/3 Euro.

Auch dieses Zwergflusspferd freut sich auf Besucher im Tierpark in Chemnitz.
Auch dieses Zwergflusspferd freut sich auf Besucher im Tierpark in Chemnitz.  © Uwe Meinhold

5. Belantis

Leipzig - Sie heißen "Santa Maria" oder "Huracan", "Gletscher-Rutscher" oder "Drachenritt" - die Attraktionen des Freizeitparks "Belantis"! Der Park empfängt wieder Besucher und ist heute von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Tickets sind ausschließlich online buchbar (ab 38,50/33,50 Euro) unter belantis.de.

Wer schwindelfrei ist, kann sich ja mal wieder in eine Achterbahn wagen. (Archivbild)
Wer schwindelfrei ist, kann sich ja mal wieder in eine Achterbahn wagen. (Archivbild)  © PR

6. Räuber Hotzenplotz

Ehrenfriedersdorf - Heute beginnt endlich die Spielzeit auf dem Naturtheater Greifensteine! Gestartet wird mit dem Kinderstück von Otfried Preußler "Neues vom Räuber Hotzenplotz". Die Geschichte ist spannend, denn Hotzenplotz bricht aus seinem Gefängnis im Spritzenhaus der Feuerwehr aus...

Beginn: 15 Uhr. Tickets an der Tageskasse (Telefon 03733/1407131) oder online unter winterstein-theater.de für 14 Euro.

Im Kindertheater gibt es mal wieder "Neues vom Räuber Hotzenplotz".
Im Kindertheater gibt es mal wieder "Neues vom Räuber Hotzenplotz".  © Dirk Rückschloß BUR-Werbung

7. Jahrestag-Fest

Rammenau - Vor 300 Jahren wurde der Grundstein für das Barockschloss Rammenau gelegt. Dieser wurde bei der Restaurierung der Schlosstreppe gefunden und kann im Museum bewundert werden. Der Jahrestag soll heute mit einem kleinen Fest (ab 11 Uhr) gefeiert werden. Wie - das ist eine Überraschung! Treff ist an der Schlosstreppe, der Eintritt ist frei.

Das Barockschloss Rammenau feiert den 300. Jahrestag seiner Grundsteinlegung.
Das Barockschloss Rammenau feiert den 300. Jahrestag seiner Grundsteinlegung.  © imago images/Steffen Unger

TAG24 wünscht Euch einen schönen Sonntag!

Titelfoto: PR

Mehr zum Thema Sachsen: