Polizei will Streit schlichten und wird von 39-Jährigem beleidigt und attackiert

Heidenau - Ein 39 Jahre alter Mann hat am Mittwochnachmittag in Heidenau mehrere Polizisten attackiert.

Die Polizei wollte nur den Streit schlichten und wurde dafür von einem 39-Jährigen attackiert. (Symbolbild)
Die Polizei wollte nur den Streit schlichten und wurde dafür von einem 39-Jährigen attackiert. (Symbolbild)  © 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Wegen eines Streits wurden die Polizeibeamten gegen 15.30 Uhr zu einem Wohnhaus an der Kantstraße alarmiert.

Als diese schlichten wollte, beleidigte und bedrohte der Mann die Polizei. Zudem habe er die Beamten mehrfach vor die Brust gestoßen.

Der 39-Jährige wurde anschließend in Gewahrsam genommen.

Der Wüterich muss sich nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Bedrohung verantworten.

Titelfoto: 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0