Sächsischer Staatsminister Wolfram Günther positiv auf Corona getestet

Dresden - Der sächsische Staatsminister Wolfram Günther (47, Bündnis90/Die Grünen) wurde positiv auf Corona getestet.

Wolfram Günther (47, Bündnis90/Die Grünen), Umwelt- und Agrarminister von Sachsen, wurde positiv auf das Coronavirus getestet.
Wolfram Günther (47, Bündnis90/Die Grünen), Umwelt- und Agrarminister von Sachsen, wurde positiv auf das Coronavirus getestet.  © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Wie das sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft am Mittwochabend bekannt gab, wurde Günther am selben Tag positiv auf das Coronavirus getestet.

Er hatte sich einem Schnelltest unterzogen.

Der Umwelt- und Agrarminister befindet sich in guter Verfassung und zeigt leichte Erkältungssymptome. Günther habe sich in häusliche Quarantäne begeben.

Im Anschluss des Schnelltests hatte er sich eines PCR-Tests unterzogen. Das Ergebnis von diesem liegt jedoch noch nicht vor.

Wolfram Günther ist seit Dezember 2019 Sachsens Landwirtschaftsminister. Er ist der erste grüne Staatsminister in dieser Position.

Titelfoto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0