Schon wieder Störung bei LernSax! Benutzer beschweren sich

Sachsen - Nicht schon wieder! Das werden sich wohl viele Schüler und Eltern am Dienstagvormittag gedacht haben, als sie bei LernSax Schulmaterialien fürs Homeschooling herunterladen wollten.

Ein Mädchen beim Homeschooling. (Symbolbild)
Ein Mädchen beim Homeschooling. (Symbolbild)  © Ulrich Perrey/dpa

Viele beschwerten sich am heutigen Dienstagvormittag darüber, dass die Lern- und Kommunikationsplattform nicht funktioniert.

Entweder hing das Portal beim Herunterladen der gewünschten Dokumente fest oder es gab Schwierigkeiten beim Einloggen.

Manche Benutzer beschwerten sich via Twitter über das Problem.

Pandemie verschärft die Lage: Immer mehr Sachsen hängen an der Flasche
Sachsen Pandemie verschärft die Lage: Immer mehr Sachsen hängen an der Flasche

Es ist nicht das erste Mal, dass LernSax hängt. Schon Mitte Dezember gab es Beschwerden über eine Störung (TAG24 berichtete).

Benutzer beschwerten sich über LernSax auf Twitter

Update, 12.50 Uhr: Störung bei LernSax ist technisches Problem

Wie das Sächsische Kultusministerium auf Twitter mitteilt, ist die Ursache für die Störung bei LernSax ein technisches Problem im Rechenzentrum.

"Der Betreiber arbeitet fieberhaft an der Lösung des Problems. Wir hoffen, dass LernSax in Kürze wieder voll einsatzfähig ist", heißt es.

Titelfoto: Ulrich Perrey/dpa

Mehr zum Thema Sachsen: