Schüler aufgepasst! Ministerium zahlt Fahrtkosten für Euer Sommer-Praktikum

Dresden - Das sächsische Kultusministerium zahlt einen Fahrtkostenzuschuss für Schülerinnen und Schüler, die in den Sommerferien ein Praktikum absolvieren.

Wer mit Bus und Bahn zum Praktikum fährt, kann das 9-Euro-Ticket oder Einzelfahrscheine bis 30 Euro beim Kultusministerium abrechnen.
Wer mit Bus und Bahn zum Praktikum fährt, kann das 9-Euro-Ticket oder Einzelfahrscheine bis 30 Euro beim Kultusministerium abrechnen.  © dpa/Monika Skolimowska

Pro Person würden 30 Euro gezahlt, teilte das Ministerium am Sonntag in Dresden mit.

Wer ein 9-Euro-Ticket habe, könne auch dieses abrechnen.

Der Zuschuss könne direkt beim Kultusministerium beantragt werden.

Titelfoto: dpa/Monika Skolimowska

Mehr zum Thema Sachsen: