Steile Karriere: "Voice Kid" Gabriel bekommt eigene Boyband

Görlitz - Vom "The Voice Kids"-Star zum Boygroup-Idol! Gabriel Mommér (16) aus Görlitz stand noch vor gut zwei Jahren für das Castingformat auf der Bühne - schon bald geht es für ihn nach Berlin.

Plattenvertrag und Boyband: Für Sänger Gabriel Mommér (16) aus Görlitz geht die Karriere nach "The Voice Kids" weiter.
Plattenvertrag und Boyband: Für Sänger Gabriel Mommér (16) aus Görlitz geht die Karriere nach "The Voice Kids" weiter.  © Steffen Füssel

"Ich werde Teil einer neuen Popgruppe sein", verrät der Sänger. "Mit mir sind noch zwei andere Jungs Teil der Band. Ich werde singen, aber auch gemeinsam mit den Produzenten Songs schreiben." 

Erste eigene Kompositionen hat Gabriel bereits gemacht. "Durch Corona verschiebt sich zwar der Zeitplan ein bisschen, aber die Verträge sind unterschrieben."

Erst mal aber wird der Görlitzer die zehnte Klasse am Gymnasium beenden. "Und danach sehen wir weiter", meint er. 

Genau wie er selbst, gehen auch die anderen beiden Mitglieder noch zur Schule. "Musikalisch geht das Ganze in die Pop-Richtung, natürlich werden wir auch tanzen auf der Bühne." 

Zustande kam das Projekt übrigens via Instagram. 

"Da haben die Produzenten nach einem Sänger gesucht und ich habe die beiden einfach mal angeschrieben."

Titelfoto: Steffen Füssel

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0