Topmodel war gestern: Sächsin Romy singt jetzt bei "The Voice"

Hirschfelde - Bei "Germany's Next Topmodel" musste Romy Wolf (20) das Handtuch werfen.

Am Donnerstagabend singt Romy Wolf (20) vor den Coaches der Show "The Voice of Germany".
Am Donnerstagabend singt Romy Wolf (20) vor den Coaches der Show "The Voice of Germany".  © ProSieben/SAT.1/André Kowalski

Nun startet die schöne wie musikalische Sächsin aus Hirschfelde bei Görlitz in der aktuellen ProSieben-Show "The Voice of Germany" durch. Am Donnerstag (20.15 Uhr) ist es so weit.

In der zweiten Folge der aktuellen Staffel kämpft Romy darum, dass ein Coach sie in sein Team wählt.

Ob Sarah Connor (41), Nico Santos (28), Mark Forster (38) oder Johannes Oerding (39) den Buzzer drücken und sich im Sessel umdrehen - bald wird das Geheimnis gelüftet.

"Stufenweise Durchsetzung" von 3G im ÖPNV: Unternehmen setzen auf Stichproben und Prävention
Sachsen "Stufenweise Durchsetzung" von 3G im ÖPNV: Unternehmen setzen auf Stichproben und Prävention


Vorab verrät Romys Papa Mario: "Wir haben Romy das erste Mal vor einem Jahr singen gehört und waren total geflasht." Das sind die Coaches hoffentlich auch!

Titelfoto: ProSieben/SAT.1/André Kowalski

Mehr zum Thema Sachsen: