Unfall nahe Bautzen: Audi-Fahrerin knallt gegen Bäume und verletzt sich schwer

Bautzen - Schlimmer Jahresausklang für eine Audi-Fahrerin (32) am Dienstagvormittag.

Der Wagen stoppte letztlich an einem Baum, der den Kofferraum zerstörte.
Der Wagen stoppte letztlich an einem Baum, der den Kofferraum zerstörte.  © xcitepress

Die junge Frau war gegen 11.50 Uhr nördlich von Bautzen mit ihrem Audi 80 unterwegs, als das Unglück geschah.

Zwischen dem Ort Knappenrode und der Gemeinde Lohsa kam die 32-Jährige in einer Linkskurve von der Ortsverbindungsstraße ab.

Vermutlich aufgrund einer glatten Fahrbahn geriet die Audi-Fahrerin heftig ins Schleudern und krachte in gleich mehrere Bäume, wie die Polizeidirektion Görlitz gegenüber TAG24 mitteilte.

Höcke auf AfD-Fest in Grimma: "Leipzig nimmt Platz" organisiert Gegenprotest
Sachsen Höcke auf AfD-Fest in Grimma: "Leipzig nimmt Platz" organisiert Gegenprotest

Fotos vom Unfallort zeigen, dass der Wagen sowohl am Kofferraum als auch auf der Fahrerseite getroffen wurde.

Mit schweren Verletzungen wurde das Unfallopfer ins Krankenhaus gebracht.

Auch Frontscheibe und Beifahrerseite des Wagens wurden erheblich beschädigt.
Auch Frontscheibe und Beifahrerseite des Wagens wurden erheblich beschädigt.  © xcitepress

Der Sachschaden soll laut Polizei rund 5000 Euro betragen.

Titelfoto: xcitepress

Mehr zum Thema Sachsen: