Wähler-Umfrage in Sachsen: CDU vorn, "Kenia"-Koalition mit absoluter Mehrheit

Leipzig/Dresden - Die CDU liegt einer aktuellen Umfrage zufolge in der Wählergunst der Sachsen weiter vorn.

Seine Partei erhält den größten Zuspruch der Wähler: CDU-Vorsitzender und Ministerpräsident Michel Kretschmer (45).
Seine Partei erhält den größten Zuspruch der Wähler: CDU-Vorsitzender und Ministerpräsident Michel Kretschmer (45).  © Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa

Wenn am nächsten Sonntag Wahl wäre, könnte die "Kenia"-Koalition in Sachsen weiterregieren. Das Regierungsbündnis aus CDU, Bündnis 90/Grüne und SPD würden mit zusammen 51 Prozent ihre absolute Mehrheit verteidigen.

Den größten Zuspruch der Wähler erhielte laut der Leipziger Volkszeitung vom Montag die CDU. Bei Landtagswahlen käme sie derzeit auf 34 Prozent. Das sind fast zwei Prozentpunkte mehr, als die Union bei der Landtagswahl vor einem Jahr erhielt.

Darauf folgt die AfD als zweitstärkste Partei mit 26 Prozent - sie liegt damit aber fast zwei Prozentpunkte niedriger als bei der Landtagswahl 2019 (27,8 Prozent).

Linke (11 Prozent), Grüne (10 Prozent) und SPD (7,7 Prozent) würden sich leicht verbessern - und die FDP die Fünf-Prozent-Hürde für den Wiedereinzug in den Landtag schaffen.

Noch weiter rutscht die AfD in der Wählergunst der anderen ostdeutschen Länder ab. Nach einer Umfrage fiel die Partei im Herbst in ganz Ostdeutschland mit 18 Prozent auf Platz drei hinter CDU (30) und Linken (19) zurück.

Anfang Oktober 2019 hatte die AfD im Sonntagstrend des Meinungsforschungsinstituts Kantar noch 24 Prozent erreicht.

Titelfoto: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0