Wanderin ist in Bad Schandau unterwegs: Plötzlich entblößt sich ein Mann vor ihr

Bad Schandau - Begegnung der ganz unangenehmen Art: Am Montagmittag war eine Wanderin (36) in Bad Schandau unterwegs, als ihr im Ortsteil Waltersdorf ein älterer Herr zu folgen begann. Plötzlich machte der Kerl auf sich aufmerksam, um der Frau nackte Tatsachen zu präsentieren.

Die Frau (36) wurde beim Wandern in Bad Schandau belästigt. (Symbolbild)
Die Frau (36) wurde beim Wandern in Bad Schandau belästigt. (Symbolbild)  © 123RF/edgarbullon

Gegen 12.50 Uhr stand der Mann in einem Abstand von circa 20 Metern von der Frau entfernt, spielte an seinem Glied herum.

Die 36-Jährige war zu dem Zeitpunkt auf dem Wanderweg vom Lilienstein in Richtung Halbestadt unterwegs, wie die Polizeidirektion Dresden am Dienstag mitteilte. Sie sei einfach weitergegangen, so die Beamten.

Jetzt suchen die Gesetzeshüter nach Zeugen. Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Sachsen überaltert! Viele Abgänge, aber kaum Nachwuchs
Sachsen Sachsen überaltert! Viele Abgänge, aber kaum Nachwuchs
  • 1,75 Meter groß
  • dick
  • gebräunte Haut
  • kurze graue Haare mit einer Schiebermütze bedeckt
  • gelb-weißes Shirt
  • helle lange Hose

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351/4832233 entgegen.

Titelfoto: 123RF/edgarbullon

Mehr zum Thema Sachsen: