Weiter sonnig und warm in Sachsen: Wie lang hält der Spätsommer noch durch?

Leipzig - Das sonnige und warme Spätsommerwetter in Sachsen setzt sich noch bis zur Wochenmitte fort.

Die Woche beginnt in ganz Sachsen mit strahlendem Sonnenschein.
Die Woche beginnt in ganz Sachsen mit strahlendem Sonnenschein.  © Screenshot/Wetter.com

Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Leipzig am Montag mitteilte, wird es bei einer südöstlichen Luftströmung und viel Sonnenschein am Montag bis zu 25 Grad warm. 

Am Dienstag sollen, nach Auflösung einzelner Nebelfelder, sogar 27 Grad erreicht werden. 

Erst für den Mittwoch werden Wolken und einzelne Schauer oder Gewitter, vor allem zwischen dem Vogtland und der Oberlausitz, vorhergesagt. Dennoch sollen teilweise noch einmal bis zu 27 Grad erreicht werden.

In der Nacht zum Donnerstag ziehen die Schauerwolken nach Osten ab, der Tag beginnt daher heiter bis wolkig. Trotz raschem Bewölkungsaufzug aus Westen, soll es überwiegend trocken bleiben. Die Tageshöchstwerte liegen bei maximal 25 Grad.

In der Nacht zu Freitag soll die starke Bewölkung zunehmen und Regen aufziehen. Es wird deutlich kühler.

Nach Auflösung einzelner Nebenfelder wird weitgehend trocken und angenehm warm. (Symbolbild)
Nach Auflösung einzelner Nebenfelder wird weitgehend trocken und angenehm warm. (Symbolbild)  © 123RF/Torsten Schon

Ob der wunderschöne Spätsommer damit wohl vorbei ist?

Titelfoto: Bildmontage / 123RF/Torsten Schon / Screenshot Wetter.com

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0