Suche nach vermisstem Mann aus Glauchau beendet

Glauchau - Matthias (34) aus Glauchau ist seit dem Wochenende verschwunden.

Wer hat Matthias (34) aus Glauchau gesehen?
Wer hat Matthias (34) aus Glauchau gesehen?  © Polizei

Wie die Polizei mitteilt, verließ der junge Mann das Glauchauer Krankenhaus am Freitag und hätte sich am Sonntag zurückmelden sollen.

"Aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes ist nicht ausgeschlossen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet", heißt es weiter.

Verlassener Mazda sorgt im Landkreis Zwickau für Polizeieinsatz
Zwickau Verlassener Mazda sorgt im Landkreis Zwickau für Polizeieinsatz

Matthias wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 178 Zentimeter groß,
  • rund 80 Kilogramm schwer
  • schlanke Gestalt
  • blonde kurze Haare
  • trägt einen Bart
  • Brillenträger

Bisher verlief die Suche nach dem Vermissten erfolglos.

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort von Matthias liefern können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau unter der Telefonnummer 03763 640 zu melden.

Update, 6. Oktober: Wie die Polizei mitteilt, ist die Suche nach dem Vermissten beendet. "Der 34-Jährige befindet sich in einem Krankenhaus in Dresden. Wie er dorthin kam ist aktuell nicht bekannt", so die Polizei.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Zwickau: