BMW-Fahrerin (60) mit über zwei Promille in Wilkau-Haßlau unterwegs

Wilkau-Haßlau - Zu betrunken! Mehrere Menschen haben einer offensichtlich alkoholisierten BMW-Fahrerin (60) in Wilkau-Haßlau (Landkreis Zwickau) ihre Autoschlüssel abgenommen.

Die Polizei fischte am Donnerstagabend eine völlig betrunkene BMW-Fahrerin (60) aus dem Verkehr (Symbolbild).
Die Polizei fischte am Donnerstagabend eine völlig betrunkene BMW-Fahrerin (60) aus dem Verkehr (Symbolbild).  © 123RF/angela rohde

Die 60-Jährige habe am Donnerstagabend mit ihrem Wagen einen Bordstein und eine rote Ampel überfahren, teilte die Polizei mit.

Mehrere Zeugen seien dem Wagen hinterhergefahren, hätten der Frau die Autoschlüssel abgenommen und die Polizei gerufen.

Ein Atemalkoholtest ergab nach den Angaben vom Freitagmorgen einen Wert von 2,16 Promille.

Realer geht's (fast) nicht: Feuerwehr übt im Flammen-Container
Zwickau Realer geht's (fast) nicht: Feuerwehr übt im Flammen-Container

Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an und erstatteten Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Außerdem wurde der Führerschein einkassiert!

Titelfoto: 123RF/angela rohde

Mehr zum Thema Zwickau: