Constance Arndt zieht ins Rathaus: So lief der erste Tag als Zwickauer Oberbürgermeisterin

Zwickau - Das war eine Überraschung! Vor etwa drei Wochen setzte sich Constance Arndt gegen Kathrin Köhler (42, CDU) durch - gewann den zweiten Wahlgang der Zwickauer OB-Wahl (TAG24 berichtete). Am Montag zog sie ins Rathaus ein. So lief der erste Tag der neuen Oberbürgermeisterin.

Constance Arndt bezog am Montag ihr Büro im Zwickauer Rathaus. Den ersten Arbeitstag beschrieb die gelernte Einzelhandelskauffrau als "actionreich".
Constance Arndt bezog am Montag ihr Büro im Zwickauer Rathaus. Den ersten Arbeitstag beschrieb die gelernte Einzelhandelskauffrau als "actionreich".  © Ralph Koehler/Propicture

Pünktlich halb acht war Arndt im Büro. Ein Blumenstrauß stand auf ihrem Schreibtisch. Zunächst breitete sie ihre Unterlagen aus, bekam anschließend die Schlüssel und erste Einführungen in die IT-Systeme.

Im Laufe des Tages habe sie viele Gespräche mit ihren Mitarbeitern geführt. "Es war insgesamt ein sehr actionreicher Tag", erzählt die Oberbürgermeisterin. 

Die kommenden Tage werden für Arndt ebenfalls actionreich. "Der Terminkalender ist voll. Es gibt einige Projekte. Der Haushalt muss besprochen werden, das ist ein großes Thema. Ab Dienstag haben wir ein Krisenstab zum Thema Corona." 

Weiterhin will sich Arndt in den kommenden Tagen und Wochen über Veränderungen Gedanken machen. Vor allem die Kommunikation mit den Bürgern ist der gelernten Einzelhandelskauffrau wichtig. Dazu möchte sie auch ihre Aktivität bei Instagram und Facebook beibehalten. "Das ist ein sehr unkomplizierter Weg um mit mir in Kontakt zu treten." Aber auch per Email hat Arndt ein offenes Ohr. Auch die Bürgersprechstunde soll weitergeführt werden, verspricht die Oberbürgermeisterin.

Für Arndt ist alles neu! "Wer schonmal in einer neuen Firma angefangen hat, weiß, wie so die ersten Tage sind." Sie selbst brauche noch ein wenig Zeit, um sich an ihre neue Aufgabe und ihr Amt zu gewöhnen. 

Mit einem Blumenstrauß und einem Willkommens-Zettel wurde Constance Arndt in ihrem neuen Büro begrüßt.
Mit einem Blumenstrauß und einem Willkommens-Zettel wurde Constance Arndt in ihrem neuen Büro begrüßt.  © Ralph Koehler/Propicture

Constance Arndt wurde 1977 in Dresden geboren, machte eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel. 2003 kam sie nach Zwickau, wurde politisch aktiv. Im Oktober setzte sie sich überraschend gegen Kathrin Köhler durch, wurde zur neuen Stadtchefin.

Titelfoto: Ralph Koehler/Propicture

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0