Am frühen Morgen! VW-Fahrer unter Alkohol und Drogen unterwegs

Crimmitschau - Am frühen Sonntagmorgen kontrollierte die Polizei in Crimmitschau einen VW-Fahrer.

In Crimmitschau wurde am Sonntagmorgen ein betrunkener VW-Fahrer kontrolliert. (Symbolbild)
In Crimmitschau wurde am Sonntagmorgen ein betrunkener VW-Fahrer kontrolliert. (Symbolbild)  © Sven Hoppe/dpa

Gegen 8.20 Uhr wurde der VW Golf durch Polizeibeamte angehalten. Sie stellten beim Fahrer Alkoholgeruch fest. 

Ein Test ergab einen Wert von 1,64 Promille. 

Auch ein Drogentest reagierte positiv. Der Fahrer hatte offenbar Amphetamine konsumiert. 

Wie die Polizei am Montag mitteilt, folgten eine Blutentnahme und der Fahrer bekam Anzeigen.

Auch der Führerschein des 38-jährigen Deutschen wurde eingezogen. 

Titelfoto: Sven Hoppe/dpa

Mehr zum Thema Zwickau: