Eisiges Kunstwerk: "König der Löwen" ganz aus Schnee

Callenberg - In den vergangenen Wintern baute Dieter Scholz (53) aus dem Callenberger Ortsteil Grumbach Ice-Age-Figuren, einen Traktor oder Familienhund Einstein aus Schnee. Am Wochenende schuf er ein neues eisiges Kunstwerk - den "König der Löwen".

Dieter Scholz (53) ist stolz auf seinen Schnee-Löwen.
Dieter Scholz (53) ist stolz auf seinen Schnee-Löwen.  © Andreas Kretschel

"Es soll ja jedes Jahr etwas anderes sein", sagt der leidenschaftliche Porträtzeichner und hauptberufliche Rollladenbauer. "Ich habe erst vor Kurzem den Film 'Der König der Löwen' mit meiner Familie im Fernsehen geschaut."

Drei bis vier Stunden habe er ohne Hilfe an der menschengroßen Schnee-Raubkatze gearbeitet. Sie ist auf der Wiese gegenüber der Grumbacher Kirche entstanden.

"Es ist der zweite Versuch. Der erste war noch größer, ist aber noch vorn abgekippt." Auf die Mähne des Löwen sprühte Dieter Scholz zusätzlich etwas Wasserfarbe. "So sieht man die Konturen besser."

Im Januar 2021 baute Dieter Scholz das Faultier Sid aus dem Film "Ice Age".
Im Januar 2021 baute Dieter Scholz das Faultier Sid aus dem Film "Ice Age".  © Andreas Kretschel
Neben Sid waren auch das Mammut Manfred und Säbelzahntiger Diego aus dem beliebten Animationsstreifen in Grumbach zu sehen.
Neben Sid waren auch das Mammut Manfred und Säbelzahntiger Diego aus dem beliebten Animationsstreifen in Grumbach zu sehen.  © Andreas Kretschel

Wenn das Wetter mitspielt, will er in diesem Winter weitere Schnee-Kunstwerke bauen. "Ideen dafür ergeben sich spontan."

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Zwickau: