Was machen die ganzen Leute am Sachsenring?

Hohenstein-Ernstthal - Eigentlich sollten hier am Wochenende die Motoren dröhnen, doch nun sind hunderte Leute auf dem Sachsenring unterwegs. Was ist hier los?

Rund 600 Motorsport-Fans waren am Sonntag auf dem Sachsenring unterwegs.
Rund 600 Motorsport-Fans waren am Sonntag auf dem Sachsenring unterwegs.  © Andreas Kretschel

Rund 600 Motorsport-Fans haben sich am Sonntagmittag am Sachsenring versammelt und sind eine Runde über die rund 3,6 Kilometer lange Strecke und durch Hohenstein-Ernstthal gelaufen. 

Mit der Aktion wollten die Fans an den ausgefallenen Motorrad Grand Prix erinnern, der wegen der Corona-Pandemie auf 2021 verschoben wurde. 

Ende April wurde bekannt, dass wegen des Verbots von Großveranstaltungen bis Ende August das geplante Rennen der Motorrad-Weltmeisterschaft nicht stattfinden kann (TAG24 berichtete).

Alle bereits gekauften Tickets bleiben für kommendes Jahr gültig.

Im vergangenen Jahr waren rund 200.000 Fans bei den Weltmeisterläufen auf dem Sachsenring dabei.

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0