KTM knallt in Hyundai: Schwerer Crash im Zwickauer Umland

Lichtenstein - Schwerer Motorrad-Crash in Lichtenstein (Landkreis Zwickau) am Samstagvormittag!

Am Samstagvormittag krachte ein KTM-Motorrad mit einem Hyundai zusammen.
Am Samstagvormittag krachte ein KTM-Motorrad mit einem Hyundai zusammen.  © Andreas Kretschel

Kurz vor 10 Uhr übersah an der Kreuzung Niclaser Straße/Burgstraße in Höhe des Waldgasthofes die 45-jährige Fahrerin eines Hyundais eine Bikerin und krachte mit dieser zusammen.

Bei dem Crash wurde die 50-jährige KTM-Fahrerin so schwer verletzt, dass sie anschließend in ein Krankenhaus musste.

Die Burgstraße in Richtung B173 musste für die Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Hakenkreuz-Sprayer in Zwickau unterwegs: Drei Jugendliche von Polizei gestellt
Zwickau Hakenkreuz-Sprayer in Zwickau unterwegs: Drei Jugendliche von Polizei gestellt

Den Sachschaden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.

Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Titelfoto: Andreas Kretschel /Archiv

Mehr zum Thema Zwickau: