Geburt in 16 Minuten: Jubiläums-Baby Luise hatte es besonders eilig

Lichtenstein - Die 300. Geburt des Jahres im DRK-Krankenhaus Lichtenstein verlief im Express-Modus: Baby Luise hatte es so eilig, dass Mama Kathrin Winkler (31) gerade mal 16 Minuten im Kreißsaal verbrachte, bis der Nachwuchs das Licht der Welt erblickte.

Kathrin (31) und Sandro Winkler (43) freuen sich über ihre eilige Luise, die als Jubiläums-Baby zur Welt kam.
Kathrin (31) und Sandro Winkler (43) freuen sich über ihre eilige Luise, die als Jubiläums-Baby zur Welt kam.  © Janine Auerswald/DRK Krankenhaus Lichtenstein

"Damit ist Luise mit Sicherheit eines der schnellsten Babys des Jahres", scherzt Janine Auerswald von der Klinik-Verwaltung.

Über den gesunden, 3425 Gramm schweren Wonneproppen freuen sich Vater Sandro (43) und Bruder Benno (3). 

Der große Bruder hatte sich bei seiner Ankunft mit 17 Stunden deutlich mehr Zeit gelassen. 

Die Klinik schenkte der jungen Familie aus Callenberg anlässlich der Jubiläums-Geburt ein großes Windelpaket. 

Insgesamt wurden dieses Jahr in Lichtenstein schon 307 Kinder geboren.

Titelfoto: Janine Auerswald/DRK Krankenhaus Lichtenstein

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0