Junge Frau bei Wildunfall schwer verletzt, Tier stirbt

Lichtenstein - Am Dienstag ist eine junge Frau bei einem Wildunfall in Lichtenstein schwer verletzt worden.

Bei einem Wildunfall in Lichtenstein wurde eine junge Frau schwer verletzt. (Symbolbild)
Bei einem Wildunfall in Lichtenstein wurde eine junge Frau schwer verletzt. (Symbolbild)  © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Wie die Polizei mitteilt, war die 26-jährige Renault-Fahrerin auf der Zwickauer Straße in Richtung B173 unterwegs. 

Sie kollidierte nach dem Ortsausgang mit einem Wildschwein, welches plötzlich über die Straße lief. 

Durch den Unfall wurde die junge Frau schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Der bei dem Crash entstandene Sachschaden wurde auf etwa 5000 Euro geschätzt. 


Das Wildschwein verendete an der Unfallstelle. 

Titelfoto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0