Geflügelpest gebannt: Amerika-Tierpark öffnet Himmelfahrt

Limbach-Oberfrohna - Aufatmen im Amerika-Tierpark: Die Gefahr der Vogelgrippe ist gebannt - Besucher sind wieder willkommen!

Aufatmen im Tierpark: Den Seidenreihern und den anderen Vögeln geht es gut.
Aufatmen im Tierpark: Den Seidenreihern und den anderen Vögeln geht es gut.  © Jacqueline Meurer/PR

"Heute haben wir den Bescheid über die letzte Testung erhalten: Alle Tiere sind negativ", freut sich Stadtsprecherin Frances Mildner (45).

Schon kommenden Donnerstag (Christi Himmelfahrt) öffnet der Tierpark wieder seine Pforten.

"Das Team ist heilfroh! Zumal das Brutgeschehen in vollem Gange ist", erzählt Mildner.

Und: "Nach all den Höhen und Tiefen der letzten Monate wären die Mitarbeiter traurig gewesen, wenn die Besucher die Küken nicht zu Gesicht bekommen hätten."

Titelfoto: Jacqueline Meurer/PR

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0