Von eigenem Auto überfahren: Mann stirbt nach tragischem Unfall

Limbach-Oberfroha - Ein 73 Jahre alter Rentner ist am Wochenende nach einem tragischen Unfall verstorben.

Der Rentner starb am Wochenende aufgrund seiner schweren Verletzungen. (Symbolbild)
Der Rentner starb am Wochenende aufgrund seiner schweren Verletzungen. (Symbolbild)  © 123 RF/ Christian Horz

Der Mann hatte am Donnerstagvormittag seinen VW Golf in einer Garage in der Limbacher Straße in Niederfrohna abgestellt. 

Als der 73-Jährige das Garagentor schließen wollte, rollte der VW auf dem abschüssigen Gelände plötzlich los. Der Rentner wurde von dem Auto erfasst und überrollt (TAG24 berichtete).

Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, ist der 73-Jährige am Samstag im Krankenhaus verstorben.

Bei dem Unfall war ein Schaden in Höhe von rund 500 Euro entstanden.

Titelfoto: 123 RF/ Christian Horz

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0