"Masken weg! Nicht impfen! Kein Test!" Impfgegner besprühen Schulzugänge

Zwickau / Werdau - Das neue Schuljahr begann für viele Schüler und Lehrer in Zwickau sowie Werdau mit einer irren Entdeckung: Vor ihren Schuleingängen befanden sich zahlreiche Graffiti.

Vor der Dittesschule in Zwickau wurden die Parolen mit einer Schablone auf die Wege gesprayt.
Vor der Dittesschule in Zwickau wurden die Parolen mit einer Schablone auf die Wege gesprayt.  © Mike Müller

Noch unbekannte Täter verzierten laut Polizeiangaben die Zugänge von mehreren Schulen in Zwickau mit Parolen gegen die aktuelle Corona-Schutzverordnung.

"Masken weg! Nicht impfen! Kein Test! Widerstandsrecht Art. 20 Abs.4 GG" wurde in großen Lettern und mit einer Schablone in weißer und roter Farbe auf die Fußwege gesprayt.

Zu den betroffenen Örtlichkeiten gehören in Zwickau aktuell die Kirchstraße, die Ernst-Grube-Straße, die Lothar-Streit-Straße, die Leipziger Straße, die Windbergstraße, die Marienthaler Straße, die Fröbelstraße sowie die Sternenstraße.

Tierische Vielfalt aus dem wilden Westen im Tierpark Limbach-Oberfrohna
Zwickau Tierische Vielfalt aus dem wilden Westen im Tierpark Limbach-Oberfrohna

Auch in Werdau waren Sprayer unterwegs. Hier war das Gymnasium an der Alexander-von-Humboldt-Straße, die Oberschule an der Holsstraße sowie die Grundschulen in der Schulstraße und in der Straße der Jugend betroffen. Genauso wie der Markt vor dem Rathaus.

Wie hoch der gesamte Sachschaden ist, wird aktuell noch ermittelt. Das Revier Zwickau sowie Werdau suchen aktuell noch nach Zeugen.

Auch vor der Grund- und Oberschule Leubnitz in Werdau hinterließen die Impfgegner mit Sprühfarbe ihre Parolen.
Auch vor der Grund- und Oberschule Leubnitz in Werdau hinterließen die Impfgegner mit Sprühfarbe ihre Parolen.  © Mike Müller

Wem in diesem Zusammenhang etwas aufgefallen ist, der soll sich bitte über folgende Telefonnummern bei den Polizeidienststellen melden:

Zeugentelefon Revier Zwickau: 0375 44580 oder Zeugentelefon Revier Werdau: 03761 7020

Titelfoto: Mike Müller

Mehr zum Thema Zwickau: