Hitzeschock! Radfahrer stürzt in Graben

Meerane - Die hohen Temperaturen haben einen Radfahrer in der westsächsischen Stadt Meerane zu Fall gebracht. 

Ein Radfahrer (58) erlitt am Samstagabend einen Hitzeschock und stürzte in einen Straßengraben (Symbolbild).
Ein Radfahrer (58) erlitt am Samstagabend einen Hitzeschock und stürzte in einen Straßengraben (Symbolbild).  © 123RF/Victor Kuznetsov

Eine Streife entdeckte den Mann leicht verletzt im Straßengraben am Niklasbusch, die Beamten riefen den Rettungsdienst, wie die Zwickauer Polizei am Sonntag mitteilte. 

Der 58-Jährige hatte am Samstagabend einen Hitzeschock erlitten, er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden. 

Titelfoto: 123RF/Victor Kuznetsov

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0