Mercedes geht in Flammen auf: Feuerwehreinsatz auf der A4

Hohenstein-Ernstthal - Ein Mercedes fing am Samstag auf der A4 bei Hohenstein-Ernstthal während der Fahrt an zu brennen.

Der Mercedes brannte lichterloh.
Der Mercedes brannte lichterloh.  © Andreas Kretschel

Gegen 18.30 Uhr war ein Mercedes-Fahrer (53) auf der A4 in Richtung Erfurt unterwegs, als die Insassen plötzlich Brandgeruch wahrnahmen.

Umgehend stoppte der Fahrer den Wagen auf dem Standstreifen.

Der 53-Jährige erlitt leichte Brandverletzungen.

Licht an! Polizei kontrolliert Autofahrer in der Dämmerung
Zwickau Licht an! Polizei kontrolliert Autofahrer in der Dämmerung

Aufgrund des Feuerwehreinsatzes kam es auf der A4 kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Zwickau: