Schwerer Arbeitsunfall: Friedhofsmitarbeiter unter Bagger begraben

Wilkau-Haßlau - Ein Friedhofsmitarbeiter ist bei einem Arbeitsunfall in Wilkau-Haßlau (Landkreis Zwickau) unter einem Bagger begraben und schwer verletzt worden.

In Wilkau-Haßlau ist ein Friedhofsmitarbeiter bei einem Arbeitsunfall unter einem Bagger begraben und schwer verletzt worden. (Symbolbild)
In Wilkau-Haßlau ist ein Friedhofsmitarbeiter bei einem Arbeitsunfall unter einem Bagger begraben und schwer verletzt worden. (Symbolbild)  © Joerg Huettenhoelscher/123RF

Wie die Polizei mitteilte, hatten er und sein Kollege am Montagnachmittag den Bagger in der Friedhofstraße auf einen Anhänger verladen, als dieser plötzlich vom Hänger kippte und den 57-Jährigen unter sich begrub.


Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Titelfoto: Joerg Huettenhoelscher/123RF

Mehr zum Thema Zwickau: