Schwerer Crash auf Autobahn-Zubringer: Mehrere Verletzte

Hirschfeld - Am Mittwochabend war es auf dem Autobahnzubringer Schneeberg Richtung Zwickau West zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen.

In den Unfall waren vier Fahrzeuge verwickelt.
In den Unfall waren vier Fahrzeuge verwickelt.  © Niko Mutschmann

Ein Mercedes-Fahrer (82) war auf der S282 in Richtung Zwickau unterwegs, als er plötzlich in den Gegenverkehr geriet. Er krachte mit einem Renault-Transporter zusammen.

"In der Folge fuhr er wieder auf die rechte Fahrspur und touchierte dort den VW einer 53-Jährigen am Heck. Der Mercedes schleuderte daraufhin in die rechte Schutzplanke und geriet erneut auf die Gegenfahrbahn, wo er schließlich an der Schutzplanke zum Stehen kam", so ein Polizeisprecher.

Weiterhin konnte eine Suzuki-Fahrerin (56) nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte mit dem stehenden Mercedes zusammen. Sie und ihre Beifahrerin (51) wurden durch die Wucht des Aufpralls verletzt.

Die S282 musste für mehr als zweieinhalb Stunden voll gesperrt werden.
Die S282 musste für mehr als zweieinhalb Stunden voll gesperrt werden.  © Niko Mutschmann

"An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 42.000 Euro."

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Zwickau: