Schwerer Crash mit zwei Verletzten: B180 voll gesperrt

Gersdorf - Schwerer Crash auf der B180 in Gersdorf (Landkreis Zwickau)!

Crash auf der B180: Der Peugeot blieb nach dem Überschlag auf der Seite liegen.
Crash auf der B180: Der Peugeot blieb nach dem Überschlag auf der Seite liegen.  © Andreas Kretschel

Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr auf der Stollberger Straße zwischen Oberlungwitz und Lugau.

Laut Polizei kam eine Peugeot-Fahrerin (20) wegen eines Fahrfehlers von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb dann auf der Seite im Graben liegen.

Die Fahrerin und ihr 21-jähriger Beifahrer wurden dabei verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Auto in Zwickau abgefackelt: Audi-Fahrerin kommt leicht verletzt davon
Zwickau Auto in Zwickau abgefackelt: Audi-Fahrerin kommt leicht verletzt davon

Am Auto entstand Totalschaden.

Die Bundesstraße musste für anderthalb Stunden voll gesperrt werden.

Vor Ort im Einsatz ist auch die Feuerwehr Gersdorf.

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Zwickau: