Waren es Camper? Feuerwehr muss Waldbrand löschen

Meerane - Die Feuerwehr musste am Dienstagnachmittag zu einem Waldbrand in Meerane ausrücken.

An der Talstraße in Meerane brannte am Dienstag ein etwa 500 Quadratmeter großes Waldstück. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.
An der Talstraße in Meerane brannte am Dienstag ein etwa 500 Quadratmeter großes Waldstück. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.  © Pro Picture/ Ralph Köhler

Das Feuer war in einem Waldstück an der Talstraße ausgebrochen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten Unbekannte etwa 500 Quadratmeter in Brand gesteckt.

"Im besagten Waldstück wurden in der Nähe des Brandortes Zeltutensilien aufgefunden", so ein Polizeisprecher.

Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Kriminaltechniker haben ihre Arbeit aufgenommen, um die genaue Brandursache zu ermitteln.

Die Polizei sucht nach Zeugen, denen Personen in dem Waldgebiet aufgefallen sind.

Hinweise nimmt das Revier in Glauchau unter Telefon 03763/640 entgegen.

Titelfoto: Pro Picture/ Ralph Köhler

Mehr zum Thema Zwickau: