Wegen Corona: Traditions-Veranstaltung auf Sachsenring fällt aus

Hohenstein-Ernstthal - Sie gehört zu den Höhepunkten im Rennkalender des Sachsenrings bei Hohenstein-Ernstthal: die "Sachsenring Classic". Wegen Corona muss die Veranstaltung in diesem Jahr ausfallen.

Bei der Sachsenring Classic werden klassischen Rennwagen und Motorrädern präsentiert. (Archivbild)
Bei der Sachsenring Classic werden klassischen Rennwagen und Motorrädern präsentiert. (Archivbild)  © Andreas Kretschel

Wie der ADAC am Montag mitteilte, wird die Sachsenring Classic, die vom 7. bis 9. Mai stattfinden sollte, wegen fehlender Planungssicherheit und ausstehenden Genehmigungen für Veranstaltung und Hygienekonzept abgesagt.

"Leider müssen auch wir zum jetzigen Zeitpunkt feststellen, dass der zeitliche Vorlauf nicht mehr gegeben ist, um die Veranstaltungsplanung in vollem Umfang zu gewährleisten. Eine sichere Genehmigung zum heutigen Tag, trotz Ausschluss von Zuschauern, ist für eine derartige umfangreiche Veranstaltung, aufgrund der allgemeinen Lage nicht gegeben", erklärt Peter Weidinger, Sportvorstand des ADAC Sachsen.

Weiter sagt Weidinger: "Gleichzeitig möchten wir uns an dieser Stelle bei allen recht herzlich bedanken, die wieder mit viel Leidenschaft und Energie die ADAC Sachsenring Classic 2021 vorbereitet und unterstützt haben. Wir bedauern diesen Schritt und setzen alles daran, das Jubiläum 95 Jahre Sachsenring im nächsten Jahr umso schöner und größer zu feiern."

Bei der Sachsenring Classic werden klassische Rennwagen und Motorräder präsentiert, die auch bei Rennen gegeneinander antreten.

Titelfoto: Andreas Kretschel

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0