Mann will Unkraut abbrennen und setzt Hecke von Nachbarn in Brand

Werdau - In Werdau musste die Feuerwehr am Freitag zu einem Heckenbrand ausrücken.

Ein Rentner wollte in Werdau Unkraut abbrennen und setzte dabei eine Hecke in Brand. (Symbolbild)
Ein Rentner wollte in Werdau Unkraut abbrennen und setzte dabei eine Hecke in Brand. (Symbolbild)  © 123RF/Gabor Tinz

Wie die Polizei am Samstag mitteilt, war der Brand am Freitagnachmittag im Ortsteil Steinpleis in der Straße "Zum Steinpleiser Bahnhof" ausgebrochen.

"Ursache war, dass ein Senior auf seinem Grundstück mit einem Bunsenbrenner Unkraut beseitigte. Dabei geriet die Hecke des Nachbargrundstückes in Brand", so ein Sprecher der Polizei Zwickau.

Noch bevor die Feuerwehr eintraf, konnte der Rentner den Brand selbst löschen.

Verletzte gab es nicht und der Brandschaden fällt - laut Polizei - gering aus.

Titelfoto: 123RF/Gabor Tinz

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0