Autofahrer fährt Radfahrer um und flüchtet!

Werdau - Ein Radfahrer (48) ist am Donnerstagabend in Werdau auf der August-Bebel-Straße von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. 

Am Donnerstagabend fuhr ein Autofahrer einen 48-jährigen Radfahrer in Werdau um. Der Autofahrer flüchtete danach (Symbolbild).
Am Donnerstagabend fuhr ein Autofahrer einen 48-jährigen Radfahrer in Werdau um. Der Autofahrer flüchtete danach (Symbolbild).  © 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Der 48-Jährige sei gegen 20.10 Uhr auf der Radspur gefahren, als er von dem Auto erfasst wurde, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. 

Der Autofahrer fuhr demnach jedoch weiter, ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. 

"Bei dem Auto könnte es sich um einen silberfarbenen VW Passat oder einen Skoda Octavia, vermutlich einen Kombi, handeln", teilt die Polizei mit.

Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum unbekannten Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Zwickau unter der Nummer 03765/500 zu melden.

Titelfoto: 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0