Fahrzeug-Diebe unterwegs: Wohnmobil und Motorräder verschwunden

Werdau/Waldenburg/Hartenstein - Diebe haben in den vergangenen Tagen im Landkreis Zwickau mehrere Fahrzeuge geklaut.

Diebe haben bei einem Autohändler in Werdau ein Wohnmobil geklaut. (Symbobild)
Diebe haben bei einem Autohändler in Werdau ein Wohnmobil geklaut. (Symbobild)  © Daniel J?dzura/123RF

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ist in Werdau ein Wohnmobil der Marke "Bürstner" verschwunden. Das Fahrzeug stand zuvor auf dem Ausstellungsgelände eines Autohauses an der Sorge. Der Tatzeitraum liegt zwischen Samstagmittag und Montagmittag.

"Weiterhin wurden von zwei fabrikneuen Fiat Nutzfahrzeugen die Diesel-Injektoren der Einspritzanlage ausgebaut", so ein Polizeisprecher.

Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 52.000 Euro geschätzt. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen.

Am Wochenende hatten Fahrzeugdiebe auch in Waldenburg zugeschlagen. "In der Zeit von Samstagabend und Sonntagabend drangen Unbekannte in eine Garage Am Hellmannsgrund ein. Daraus entwendeten die Täter zwei nicht zugelassene KTM-Motorräder im Gesamtwert von 7500 Euro", teilte die Polizei mit.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl oder den Tätern geben können. Wem etwas aufgefallen ist, wird gebeten, sich beim Polizeirevier in Glauchau unter Telefon 03763640 zu melden.

Motorrad und Elektrogeräte aus Garage verschwunden

Fast im gleichen Zeitraum waren Diebe auch in Hartenstein aktiv. Zwischen Freitagabend 19.30 Uhr und Samstagmorgen öffneten die Täter gewaltsam eine Garage in der Talstraße und klauten ein rotes Motorrad ETZ 250 mit dem Kennzeichen ERZ-RD 37. Außerdem verschwand eine Kiste mit Motorradersatzteilen, ein Holzspalter, ein Laubsauger und eine Motorsäge.

Der Gesamtschaden wird auf 4200 Euro geschätzt, der entstandene Sachschaden liegt bei 50 Euro.

Auch in diesem Fall werden Zeugen gesucht, die Angaben zu den Tätern oder zum Verbleib des Motorrads und den Geräten machen können. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich im Polizeirevier Werdau unter Telefon 037617020 melden.

Titelfoto: Daniel J?dzura/123RF

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0