Zwickau: Chaoten jagen Fahrkarten-Automaten in die Luft

Zwickau - In der Nacht auf Mittwoch jagten Unbekannte im Zwickauer Stadtteil Pölbitz einen Fahrkartenautomaten in die Luft.

In Zwickau jagten Unbekannte einen Fahrkartenautomaten in die Luft. Nun sucht die Polizei nach den Tätern (Symbolbild).
In Zwickau jagten Unbekannte einen Fahrkartenautomaten in die Luft. Nun sucht die Polizei nach den Tätern (Symbolbild).  © 123RF/Heiko Kueverling

Kurz nach Mitternacht machten sich die unbekannten Täter an einem Fahrkartenautomaten in der Leipziger Straße, Ecke Schubertstraße zu schaffen.

Dabei bestückten sie den Automaten offenbar mit Sprengstoff und jagten ihn damit in die Luft. "Abgesehen hatten es die Unbekannten auf die Geldkassette im Inneren des Geräts", so ein Polizeisprecher.

Die Täter flohen mit der Geldkassette. Wie viel sie erbeutet haben, kann die Polizei aktuell noch nicht beziffern. Der Sachschaden ist dagegen bekannt und beträgt etwa 10.000 Euro.

Nun sucht die Polizei Zeugen, die die Täter bei ihrer Spreng-Aktion beobachtet haben. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Zwickau unter der Telefonnummer 0375/4284480 entgegen.

Titelfoto: 123RF/Heiko Kueverling

Mehr zum Thema Zwickau: