Zwickau: Gauner-Paar überfällt Rentnerin in Wohnung

Zwickau - Wenn der Postmann gar nicht klingelt: In Erwartung eines Paketboten öffnete eine Seniorin am Donnerstagvormittag ihre Wohnungstür in der Zwickauer "Straße der Jugend". Doch statt des Boten standen zwei Gauner vor der Tür - und gleich darauf in der Wohnung.

Zwei Gauner überrumpelten in Zwickau eine Seniorin in ihrer Wohnung. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).
Zwei Gauner überrumpelten in Zwickau eine Seniorin in ihrer Wohnung. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).  © 122rf/Angela Rohde

Die Täter, Mann und Frau, überrumpelten die Rentnerin, gaben ihr einen Zettel mit dem Satz "Wir brauchen Geld" und durchsuchten die Wohnung.

Die Ganoven verließen die Wohnung erst nach rund 45 Minuten mit 100 Euro Bargeld und Modeschmuck.

Täterbeschreibung: beide nicht Deutsch sprechend - sie etwa 1,65 Meter groß mit schwarzem Kopftuch, er ca. 40 Jahre und 1,70 Meter.

Hinweise an die Polizei, Telefon 0375/44580.

Titelfoto: 122rf/Angela Rohde

Mehr zum Thema Zwickau: